Kartoffeln

„Kardüffeln“, wie man sie in Hönebach nennt, gehörten früher neben Brot zum täglichen Speiseplan. Seit drei Jahren bauen wir die nahrhaften Knollen wieder selbst an – wenn auch in kleinen Umfang und mit den Maschinen, die bereits bei „Opa Otto“ im Einsatz waren. Aber wir haben Spaß daran und die Ernte ist jedesmal ein echtes Freundes- und Familienevent. Merken Merken